2017-05-19

Die Stadt Lippstadt (72.000 Einwohner) sucht für den Fachbereich Recht und Ordnung, Fachdienst Recht, zum 01.09.2017 eine/einen

Volljuristin / Volljuristen im höheren allgemeinen Verwaltungsdienst

am Standort: Lippstadt

Lippstadt 51.679428084766 8.349293924712
Stadt Lippstadt

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Die zu besetzende Stelle ist nach der Besoldungsgruppe A 14 LBesG NRW ausgewiesen.

Die Stadt Lippstadt und insbesondere der Fachdienst Recht hat eine Vielzahl anspruchsvoller und interessanter Aufgaben zu erfüllen. Wesentliche Aufgabenschwerpunkte der Stelle sind:

  • gerichtliche und außergerichtliche Vertretung der Stadt in juristischen Verfahren
  • Erstellung von Rechtsgutachten
  • Rechtsberatung für die städtischen Fachbereiche, Fachdienste und städtischen Gesellschaften
  • Mitwirkung beim Erlass örtlicher Rechtsvorschriften und Benutzungsordnungen sowie die Gestaltung von besonderen Verträgen
  • Stellvertretung des Fachbereichsleiters mit den Fachdiensten Recht, Sicherheit und Ordnung, Einwohner- und Ausländerwesen, Personenstand und Brandschutz / Rettungsdienst (bei Abwesenheit)
  • Repräsentation / Vertretung im Verwaltungsvorstand und in politischen Gremien
  • Referendarausbildung und Praktikantenbetreuung

Ihr Profil:

  • Befähigung zum Richteramt
  • Abschluss des 1. und 2. Staatsexamens mindestens mit der Note „befriedigend“
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit, welche gern durch Publikationstätigkeiten nachgewiesen werden kann

Wünschenswert sind:

  • vertiefte Kenntnisse im öffentlichen Recht, insbesondere im allgemeinen und besonderen Verwaltungsrecht, die idealerweise durch entsprechende Stations­zeugnisse und rechtswissenschaftliche Qualifikationen / Schwerpunkte im Studium belegt sind
  • Grundkenntnisse im Arbeits- und Gesellschaftsrecht
  • gutes Verständnis und Interesse für kommunalrechtliche Zusammenhänge
  • Berufserfahrung im oder mit nahem Bezug zum öffentlichen Dienst
  • Erkennbare Führungseignung und erste Führungserfahrung
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit politischen Gremien
  • methodisch, strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise

Für die verantwortungsvolle Wahrnehmung der Aufgaben wird eine belastbare, entscheidungsfreudige und verhandlungsgeschickte Persönlichkeit mit einem verbindlichen Auftreten gesucht.

Bei der Stadt Lippstadt soll die Gleichstellung von Frau und Mann realisiert werden. Wir möchten daher Frauen gezielt ansprechen und zu einer Bewerbung motivieren.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Lippstadt liegt verkehrsgünstig im landschaftlich reizvollen westfälischen Raum nahe dem Sauerland und dem Münsterland. Die Stadt verfügt neben einem voll ausgebauten Schulsystem über attraktive Einrichtungen auf dem Bildungs-, Kultur- und Sportsektor. Lippstadt ist Standort der Fachhochschule Hamm-Lippstadt. Zur Erholung und Freizeit­gestaltung bestehen in Lippstadt und nächster Umgebung vielfältige Möglichkeiten. Weitere Informationen über Lippstadt finden Sie im Internet unter: www.lippstadt.de 

Für inhaltliche Auskünfte steht der Leiter des Fachbereiches Recht und Ordnung, Herr Elliger (Joachim.Elliger(at)Stadt-Lippstadt.de) gerne zur Verfügung (Tel. 02941/980-510).

Sie haben die Möglichkeit, sich online bis zum 04.06.2017 zu bewerben (www.lippstadt.de/stellenangebote). Notwendige Anlagen Ihrer Online-Bewerbung sind ein Anschreiben, ein Lebenslauf, die Abschlusszeugnisse des 1. und 2. Staatsexamens (mit Noten) sowie Nachweise über bisherige Tätigkeiten. Gerne können Sie weitere Anlagen (Lichtbild, Nachweise über Zusatzqualifikationen, usw.) beifügen.

Auf dem Postweg oder per Mail eingehende Bewerbungen können verfahrensbedingt leider nicht berücksichtigt werden.

Kontakt

Für allgemeine Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Volbracht, Fachdienst Personal, Ostwall 1, 59555 Lippstadt, Nadine.Volbracht(at)Stadt-Lippstadt.de , Tel.: 02941/980-368.

Weitere Informationen

Rechtsgebiete: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht

Empfehlen

Eintrag geschaltet am 19.05.2017